Google Sponsor 2

Gelungener Hoffenheimer Heimstart 13.08.2022

Google Sponsor 3

 Zweites Spiel, erster Triumph: Trainer Andre Breitenreiter hat mit jener TSG Hoffenheim verknüpfen gelungenen Heimauftakt in jener Bundesliga erlebt. Die Kraichgauer drehten verknüpfen frühen Zwei-Tore-Verzögerung und setzten sich am zweiten Spieltag durch ein Treffer von Munas Dabbur (88.) mit 3:2 (2:2) gegen den VfL Bochum durch. Während Hoffenheim damit ins Tabellenmittelfeld klettert, hängen die Bochumer mit null Punkten erst mal im Tabellenkeller Festtag.



Christoph Baumgartner (14.), Ozan Kabak (23.) per Kopf und Dabbur trafen für jedes Hoffenheim vor 17.005 Zuschauern in Sinsheim. Simon Zoller (10./13.) hatte die Bochumer mit zwei Treffern zu Beginn in Spitze gebracht. Zudem hielt Manuel Riemann verknüpfen Foulelfmeter von Andrej Kramaric (59.). Hoffenheim blieb damit zuletzt in jener Spielzeit 2016/2017 in den ersten beiden Saisonspielen sieglos.

Nachher 20 Minuten habe ich nicht geglaubt, dass dies welches mit dem Triumph heute wird“, sagte Breitenreiter hinauf jener Pressekonferenz. „Handkehrum dann nach sich ziehen wir unser anderes Gesicht gezeigt, dies schnelle 1:2 hat uns in diesem Zusammenhang in die Karten gespielt.“

Sponsor:

Yorum Gönder

0 Yorumlar