Einsatzkräfte haben Belugawal aus der Seine gehoben Stand: 11:12

 Stundenlang demonstrieren Dutzende Rettungskräfte versucht, zusammenführen verirrten Belugawal allesamt dieser Seine zu holen – per Erfolg. Mit einem Wasserhahn hievten solche das tierisches Lebewesen leer dem Strahl. Nun soll welcher Delphinschwimmen in ein Meerwasserbecken gebracht obendrein aufgepäppelt werden.

Der tagelang in einer Seine-Schiffshebewerk in Französische Republik feststeckende Belugawal ist in einer um den Dreh rum sechsstündigen Rettungsaktion qua einem Kran aus dem Strahl gehoben worden. „Nach langen Stunden jener Vorbereitung darüber hinaus Mühen wurde der Beluga leer dem blaues Gold geholt“, schrieb die Auftrag „Sea Shepherd France“ am frühen Mittwochmorgen auf Twitter. Auf beigefügten Fotos war zu erblicken, wie welcher Weißwal in einem seitens Stahlketten getragenen Netz durch jener Seine schwebte. Der Belugawal sei untersucht worden überdies befinde einander unteilbar schlechten Vorschrift, sagte die stellvertretende Präfektin Isabelle Dorliat-Pouzet am Vormittag dem Sender BFMTV.


Belugawal in der Seine in Grande Nation

Ein Belugawal schwamm im Rahmen  zwei Schleusen dieser Seine im Nordwesten Frankreichs, im Voraus er ausgeführt wurde

Lagerstätte: dpa/Aurelien Morissard

Belugawal in jener Seine

Die Bemühungen, den schlimm abgemagerten Belugawal, der einander in die Seine verirrt hat, zu ernähren, waren vorweg gescheitert

Quelle: Deutsche Presse-Agentur/Uncredited

Er war am Wochenende über den Daumen 70 Kilometer vonseiten Hauptstadt von Frankreich entfernt in einer Flussschleuse lokalisiert worden. „Er ist horrormäßig ausgedünnt im Zusammenhang  verknüpfen Beluga noch dazu dasjenige verheißt keinerlei Gutes im Zusammenhang  seine mittelfristige Lebenserwartung“, sagte Dorliat-Pouzet.


Der Delfin befinde einander nunmehrig atomar Kühllaster, wo er über Tüchern feuchtkalt gehalten werde, berichtete welcher Emitter vorwärts. Er werde gerade in ein Meerwasserbecken nachher Ouistreham in die Normandie gebracht. An dem seit 22 Chronometer laufenden Auftritt  waren unter dem Strich etwa 80 Menschen beteiligt, trübselig ca. 20 Taucher.


Fließtextanzeige


Es ist in... Dasjenige erste Standort, vorausgesetzt einander ein großer Delphin in den französischen Wasserlauf verirrt hat: Im Wonnemonat verhungerte ein Schwertwal nachdem wochenlanger Odyssee in dieser Seine, im Julei  wurde vielleicht ein Finnwal in welcher Mündung nebst Le Havre gesichtet.

Sponsor:

Yorum Gönder

0 Yorumlar